cheap nfl jerseys Tipps zur Pflege von Neugeborenen - Blog Caring Baby

Tipps zur Pflege von Neugeborenen

Sich um ein Neugeborenes zu kümmern ist nicht einfach. Babys brauchen die richtige Pflege und Ernährung, um nicht krank zu werden und jederzeit gesund zu bleiben. Erstmalige Mütter müssen sicherlich die richtigen Techniken und Methoden für den Umgang mit und die Pflege ihrer Babys erlernen.

Die Geburt ist eine schöne Erfahrung und der Beginn einer neuen Ära im Leben einer Mutter. Mutterschaft hat sicherlich ihre Belohnungen, aber oft brauchen erstmalige Mütter ein paar Ratschläge bezüglich der richtigen Pflege ihres Neugeborenen.

Neugeborene Schlafen

Neugeborene schlafen durchschnittlich 16 Stunden am Tag. Das Neugeborene schläft in Zeitblöcken von jeweils etwa zwei Stunden. Das Nervensystem des Neugeborenen entwickelt sich nach der Geburt, und Sie können sicher sein, dass er oder sie im Alter von etwa drei Monaten für längere Zeiträume zu schlafen beginnt und bis zu diesem Alter gut sechs Stunden hintereinander schlafen wird Nacht. Lassen Sie Ihr Neugeborenes schlafen, wenn es schlafen möchte.

Babymilchformel

Wenn die Milchformel, die Sie Ihrem Baby gegeben haben, zu einer Magenverstimmung geführt hat, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren, um herauszufinden, ob die Formel geändert werden muss. Wenn Sie vom Stillen zum Stillen wechseln, wählen Sie die Brustwarzen, die den Brustwarzen ähneln, um Verwirrung und Verweigerung des Stillens zu vermeiden.

Füttere dein Baby

Stellen Sie beim Füttern Ihres Babys sicher, dass es sich in einer halb sitzenden Position befindet, damit keine Luft in den Magen des Babys gelangt. Stützen Sie die Flasche beim Füttern nicht ab, da dies zu Ersticken führen kann. Es wäre ideal, Ihr Baby beim Füttern zu halten, da dies Ihre Bindung zu ihm fördern könnte. Karies kann darauf zurückzuführen sein, dass die Flasche im Schlaf des Babys im Mund bleibt.

Baden

Neugeborene sollten nicht jeden Tag gebadet werden, da dies ihre zarte Haut austrocknen kann. Ein Schwammbad ist von Anfang an die beste Option, da es sanfter ist und Ihr Baby weniger verärgert. Achten Sie darauf, die Falten in der Haut des Babys und im Windelbereich gut zu reinigen. Halten Sie Ihr Baby in ein weiches Handtuch gewickelt und reinigen Sie jeweils einen Körperteil des Babys, damit das Baby nicht kalt wird.

Windeln wechseln

Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie die Windel Ihres Babys wechseln. Achten Sie darauf, dass Sie nicht an den Füßen ziehen und sich beim Wechseln der Windel langsam hin und her bewegen. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit, ob die Windel verschmutzt ist oder gewechselt werden muss.

Richtige Kleidung

Fragen Sie andere Mütter oder Ihren Kinderarzt, welche Kleidung Ihr Baby tagsüber und nachts tragen soll. Überprüfen Sie die Haut Ihres Babys und prüfen Sie, ob Ihr Kind gegen bestimmte Kleidungsstücke oder Stoffe allergisch ist.

Rülpsen Baby

Babys müssen nach jeder Fütterung rülpsen. Sie neigen dazu, während der Fütterung viel Luft zu schlucken. Dies kann ihren Magen verärgern und sie unangenehm machen. Also müssen sie rülpsen.

Um das Baby zu rülpsen, halten Sie es aufrecht an Brust und Schulter. Halten Sie das Baby einige Minuten in dieser Position. Sie können sogar seinen Rücken klopfen.

Author:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


[uname] Linux vmi209705.contaboserver.net 3.10.0-862.14.4.el7.x86_64 #1 SMP Wed Sep 26 15:12:11 UTC 2018 x86_64 [/uname]